Wer sich beruflich und privat wohl und gesund fühlen möchte, sollte darauf achten, sich ganzheitlich in Balance zu halten. Coaching, Psychotherapie... Yin Yoga... drei Wege für Balance. Körper, Seele und Geist mögen im harmonischen Gleichgewicht zueinander stehen. Um Erfolg und Zufriedenheit zu bewahren oder wieder zu finden.
Wer sich beruflich und privat wohl und gesund fühlen möchte, sollte darauf achten,sich ganzheitlich in Balance zu halten. Coaching, Psychotherapie... Yin Yoga... drei Wege für Balance. Körper, Seele und Geistmögen im harmonischen Gleichgewicht zueinander stehen.Um Erfolg und Zufriedenheit zu bewahren oder wieder zu finden.

Einzelpersonen

Jugendliche:

Schüler + Studenten

 

Lösen von Blockaden

Coaching zu Schule und Privat

Psychotherapie zur Überwindung einer persönlichen Krise

 

 

Nicht für jede Blockade oder nicht (ausreichend) bewältigte „Challenge" im Leben eines Jugendlichen bzw. Schülers ist eine Psychotherapie nötig. Denn oftmals liegen keine wirklich ernsthaften Symptome vor, die man einer persönlichen "Erkrankung" zuordnen kann oder muß. Und so liebt es nahe, dass es in den meisten Fällen bzw. erst einmal völlig ausreichend nur einer Lösung von Blockaden bedarf. Um mithilfe eines Persepektive-Wechsels wieder in die richtige Spur von Sein und Leistung zu kommen, um wieder den "Flow" des Lebens in ausreichendem Maße spüren zu können, der dann oftmals wie von selbst Vieles erleichtert.

 

Coaching ist für Jugendliche ab der weiterführenden Schule bzw. für Studenten inhaltlich und auch finanziell dann vertretbar, wenn Sie feststellen oder von Dritten oder von Ihrem Kind selbst erfahren, dass es ein oder mehrere der folgenden Rückzugs- bzw. Störungsbilder zeigt

 

  • Keine Lust mehr, zur Schule zu gehen bzw. zu lernen
  • Ängste (z.B. Angst vor Trennung, vor Schulgang, Prüfungsangst)
  • kaum noch Selbstbewusstsein bzw. Verzerrungen im Selbstbild
  • Konzentrations- bis hin zu Schlafstörungen
  • Probleme in der Schule, die sich dann auch im Alltag, in der Familie zeigen
  • Keine Lust mehr auf Fortsetzung weiterer Schuljahre; Drohen mit Abbruch
  • Konflikte mit Geschwistern oder Freunden oder Eltern
  • Hemmung, in neue Situationen gehen z wollen
  • Vermeidung, auf neuen Menschen zuzugehen, unsicher bei Kontaktaufbau
  • Tendenz, sich zurückzuziehen bzw. in Ersatz-Welten abzutauchen (Online?)
  • Hemmung, die Welt (um Schule und Familie herum) zu entdecken

 

In besonderen Fällen kann eine verhaltens-/therapeutische Unterstützung sinnvoll sein oder im Verlauf sinnvoll werden, u.a. wenn Jugendliche in Schule oder Studium

 

  • früheres Selbstvertrauen verloren hat, für sich nicht (mehr) seine persönliche Selbstwirksamkeit aus eigenen Haltungen und Handlungen erwachsen sieht
  • das Steuer nicht mehr selbst in die Hand nimmt und seine persönlichen Ziele mit zu wenig Selbstmotivation anstrebt, wenn Blockaden nicht selbst aufgelöst werden, sich die Potenziale nicht ausreichend entfalten
  • Starke Ängste oder Vermeidungsverhalten so weit gehen, dass nicht nur das Kind stark gehemmt ist, sondern auch das Familienleben darunter leidet und Sie als Eltern/-teil Ihre ehemalige Entspannung und Tatkraft verloren haben

 

 

 

Mobil/e: +49 163 777 88 00

Mail: joergmscholz@t-online.de

Online: Kontaktformular

Kontakt - Contact

Kurzinformation - Short Information

Kurzinformation

Jörg M. Scholz

Psychologische Praxis:

Coaching - Therapie

Druckversion Druckversion | Sitemap
Psychologische Praxis für Coaching + Psychotherapie / Yin Yoga Circle Kronberg - Eichenheide 12 - 61476 Kronberg/Taunus Tel: 06173-5445 Mobil: ++ 49 (0) 163- 7778800 - Mail: joergmscholz@t-online.de © Copyright: 2021 - Jörg M. Scholz